„Entenschreck“ neu konzipiert und aufgestellt

Freitag, 5. Oktober 2018, 19:09 Uhr // Kategorie: Allgemein

Seit Donnerstag, 04.10., verfügt der Kanu- und Rudersteg über einen neuen „Entenschreck“ gegen die Stegverkotung. Rüdiger Münch hat die neuen Teile so gebaut, dass zwei Reihen von Flatterbändern übereinander gesetzt werden können. Rüdiger – vielen Dank!