Alle in einem Boot – Ausfahrt im Canadier

Sonntag, 23. Juni 2019, 18:26 Uhr // Kategorie: Allgemein

Eine Ausfahrt der besonderen Art unternahmen am Sonntag, 16.06., 15 Kanuten des RCTT. Nach 10jähriger Pause wurde der traditionsreiche 11er-Holzcanadier wieder zum Leben erweckt. Dieses Boot hat eine lange Geschichte, wurde von der Altherrenmannschaft liebevoll gepflegt und ist wahrscheinlich das einzige Boot dieser Art zwischen Koblenz und Trier. Mit Spannung und viel Vorfreude wurde es nun zu Wasser gelassen. Die Mannschaft war bunt gemischt, die Aufregung groß. Wird es nach so langer Zeit noch dicht sein? Können wir es mit der ungeübten Mannschaft manövrieren? Die Probefahrt musste ausfallen. Nur Mut. Also Sprung ins kalte Wasser.

Da nicht alle im 11er-Canadier Platz hatten, suchte sich die Jugend noch den kleineren Indianer-Canadier aus. Und dann ging’s los. Bepackt mit Proviantrucksäcken, Picknickdecken und guter Laune starteten wir flussaufwärts Richtung Wolf.

Die ersten Schläge waren noch etwas unkoordiniert – so eine Bootsmannschaft muss sich ja erstmal zusammenraufen – aber dann nahmen wir richtig Fahrt auf und wurden sogar von der Jugend noch zur Wettfahrt herausgefordert. Das Gelächter war auf beiden Seiten. Der Anspruch stieg. Die erste Anspannung ließ nach. Von da an haben wir die Fahrt einfach nur genossen.

In Wolf angekommen, war schnell der richtige Anlegeplatz gefunden. Kleiner Steg, große Wiese – perfekter Picknickplatz! Essen, erzählen, entspannen – wunderbar. Alle waren sich einig. Das machen wir noch mal.

Video