4. Platz auf der Langstrecke „Rund um den Kühkopf“

Sonntag, 19. Mai 2019, 17:29 Uhr // Kategorie: Allgemein

Bei nasskaltem Wetter fand am Samstag, 11. Mai, ab 09:00 die alljährliche Langstreckenregatta von fast 24 km rund um den Kühkopf bei Ehrfelden am Rhein statt. Die Boote starteten wie gehabt im Abstand von einer Minute vom Steg des Rudervereins Neptun Darmstadt. Immer wieder regnete es zwischendurch. Die Steuerleute waren meist in wasserdichte Kleidung gehüllt, zum Teil wurden Handschuhe getragen.

Steuermann Georg Huesgen mit den Ruderern Rüdiger Münch, Cornel Moog, Peter Scharf und Hartmut Dreger führte die Mannschaft in der Zeit von 1:48 h auf den 4. Platz von ingesamt 32 startenden Vierern. Lässt sich auf dem Altrhein noch problemlos steuern, muss das Boot nach der unteren Wende gegen den Neurhein so dicht wie möglich am Ufer geführt werden. Bis zur unteren Wende konnte auf den einzig startenden Zweier aufgeschlossen werden. Ein Überholen wurde erst gegen den Strom geschafft, so dass beim Wendemanöver wertvolle Zeit verloren ging. Immerhin wurden bis zum Zieleinlauf noch zwei Vierer überholt. Die Renngemeinschaft Neptun Darmstadt/RCTT stellte mit einem Durchschnittsalter der Ruderer von fast 69 Jahren die älteste Mannschaft.